Arbeitserlaubnis Der Türkei
Arbeitserlaubnis Der Türkei

Arbeitserlaubnis Der Türkei: Wenn Sie ein Unternehmen mit ausländischen Partnern gründen, müssen Sie eine Arbeitserlaubnis für ausländische Partner und ausländische Führungskräfte des Unternehmens beantragen. Das Unternehmen muss die folgenden Anforderungen erfüllen, um eine Arbeitserlaubnis zu erhalten.

Nach dem neuen Gesetz sind Aktiengesellschaften in der Türkei nicht ihren Sitz und ihre ausländischen Partner der Gesellschaft mit beschränkter Haftung entfällt die Notwendigkeit einer Arbeitserlaubnis, wenn es keine Autorität in diesen Unternehmen ist.

Ausländer können ein Unternehmen als Aktionäre in der Türkei oder über 100% oder weniger als 40% herstellen kann (für eine Arbeitserlaubnis) zur Verfügung gestellt wird, kann jeden Unternehmenspartner.

Das eingezahlte Kapital der Gesellschaft muss mindestens 100.000 TL betragen oder der Bruttoumsatz muss mindestens 800.000 TL betragen, oder der Exportbetrag des letzten Jahres sollte mindestens 250.000 USD betragen. Für jeden ausländischen Partner im Unternehmen, der eine Arbeitserlaubnis beantragt, müssen mindestens 5 (fünf) türkische Staatsbürger beschäftigt sein. Für ausländische Partner, die eine Arbeitserlaubnis benötigen, müssen fünf türkische Mitarbeiter innerhalb der letzten sechs Monate des ersten Jahres eine Arbeitserlaubnis erhalten. Wenn eine Arbeitserlaubnis für mehr als einen Ausländer in derselben Firma beantragt wird, müssen 5 (fünf) türkische Staatsbürger für jeden Ausländer ein Abgesandter sein, nachdem der erste ausländische Arbeitnehmer eine Arbeitserlaubnis erhalten hat.

Für ausländische Partner ist in der Gründungsphase des Unternehmens keine Arbeitserlaubnis erforderlich und kann später beantragt werden.

Notwendige Dokumente und Gebühren für die Arbeitserlaubnis

  • Abstraktes Bewerbungsschreiben.
  • Bescheinigung der Handelskammer.
  • Vom Finanzamt oder vereidigten Wirtschaftsprüfer genehmigte Bilanz des Vorjahres.
  • Handelsregisterblatt mit der neuesten Fonds – und partnerschaftsstruktur der Gesellschaft.
  • Vollmacht.
  • Aufenthaltserlaubnis (gültig für mindestens 6 Monate)
  • Passkopie mit ID-Nummern.
  • Türkisch notariell beglaubigte Diplom-oder Abschlusszeugnis.
  • 1 Pass foto
  • Sozialversicherungsnummer des Unternehmens.
  • Telefonnummer des ausländischen Partners.
  • Status des ausländischen Partners.
  • Wohnsitzadresse des ausländischen Partners im Ausland.
  • Wohnsitzadresse des ausländischen Partners in der Türkei.

Die Erteilung einer Arbeitserlaubnis und Erteilung einer Arbeitserlaubnis dauert ungefähr 45 Tage und kostet 500 US-Dollar.

Arbeitserlaubnis Der Türkei

Arbeitserlaubnis Der Türkei Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

Yorum Yaz

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir